Top-Immobilien im Großraum Augsburg

» Stadtvillen Luxury Living in

Stadtvillen Luxury Living

Neubau von 22 Eigentumswohnungen

» WAGNER-Palais in

WAGNER-Palais

Neubau von 31 Eigentumswohnungen

» MFH Schmiechen in

MFH Schmiechen

Neubau von 7 Eigentumswohnungen

» Zacherbräu in

Zacherbräu

Neubau eines Einfamilienhauses

Neubau-Immobilie der Woche

Bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 9 gehoben

Kernsanierung mit Steuervorteil: Denkmal Zacherbräu

In der Altstadt von Schrobenhausen bietet ALTERA GENUS 7 kernsanierte Eigentumswohnungen mit hochwertiger Ausstattung und hohem Wohnkomfort zum Kauf. Hohe Steuervorteile durch die Denkmal-Abschreibung.

Bauträger und Vermarkter im Großraum Augsburg

Aktuelles Augsburg
Das Gelände für das Dörnbergviertel mit ca. 1.250 Wohnungen und Häusern zwischen Kumpfmühler Brücke, der ehemaligen Ladehofstraße (jetzt Friedrich-Niedermayer-Straße) und der Kirchmeierstraße ist weitgehend für den Bau vorbereitet

  • Dürrlauingen: Für Neubauaugebiet "Weiherstraße" mit 28 bis 31 Grundstücken für Einfamilien- bzw. Doppelhäuser liegen sechs Entwurfsvarianten vor

Neueste Meldungen aus Augsburg

Meldung vom 21.07.2016, Hypdata Immobilien Gehobener Wohnkomfort: WAGNER-Palais

In Neusäß vor den Toren Augsburgs vermarktet Hypdata Immobilien 31 hochwertige Eigentumswohnungen im Neubauprojekt „WAGNER-Palais“. Die Wohnungen mit 1 bis 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 39m² bis ca. 122m² überzeugen mit einem innovativen Baustil.


Meldung vom 21.07.2016, SBB GmbH Neubauwohnungen in Burgau: Stadtstraße 36

In Burgau errichtet die SBB GmbH insgesamt 4 Eigentumswohnungen im Neubauprojekt "Stadtstraße 36". Die Wohnungen mit 2 bis 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 66m² bis ca. 96m² entstehen in zentraler Lage und sind barrierefrei erreichbar. Gebaut wird im energieeffizienten KfW 70 Standard.


Meldung vom 21.07.2016, Singold Wohnbau Neubauprojekt: Wohnen im Hofgarten in Schwabmünchen

Singold Wohnbau errichtet in Schwabmünchen einen Neubau von 16 Eigentumswohnungen. Die Wohneinheiten des Neubauprojekts "Wohnen im Hofgarten" verfügen über 2 bis 3 Zimmer.


Meldung vom 21.07.2016, MKM Wohnbau Noch 2 Wohneinheiten frei: Auholzweg 9

In Dillingen an der Donau realisiert die MKM Wohnbau 6 neue Eigentumswohnungen. Das Neubauprojekt "Auholzweg 9" bietet noch 2 freie Wohneinheiten im Obergeschoss mit je 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 96,44m² und ca. 96,79m².


Meldung vom 23.06.2016, Rinker Plan- und Bauservice Neubauwohnungen: Silcherstr. 22 in Vöhringen

Im schwäbischen Vöhringen realisiert der Rinker Plan- und Bauservice einen Neubau von 9 Eigentumswohnungen. Die Wohneinheiten des Neubauprojekts "Silcherstr. 22" verfügen über 2 bis 4 Zimmer mit Wohnflächen zwischen ca. 65m² und ca. 121m².


Meldung vom 23.06.2016, Steinle Immobilien Neubauprojekt: Wohnen am Petrusplatz in Neu-Ulm

Steinle Immobilien bietet in Neu-Ulm 13 kernsanierte Eigentumswohnungen in einem Wohn- und Geschäftshaus an. Die Wohneinheiten des Sanierungsprojekts "Wohnen am Petrusplatz" verfügen über 2 bis 6 Zimmer mit Wohnflächen zwischen ca. 64m² und ca. 185m². Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladengeschäft, und in der ersten Etage sind Büros.


Themen aus unserem Immobilien-Ratgeber Augsburg

KapitalanlageDie Immobilie als Kapitalanlage


Nachrichten-Archivfür Neubau-Immobilien

Auswahl der ImmobilieNeu? Gebraucht? Stadt? Umland?

Experten-Interview

Frank Vierkötter,
Vorstand INTERHOMES AG

“Neubau-Immobilien 2014 und Trends auf dem Immobilienmarkt”

neubau kompass: Die INTERHOMES AG errichtet Neubau-Immobilien im gesamten Bundesgebiet. Welche Entwicklungen nehmen Sie auf dem deutschen Immobilienmarkt bezogen auf die Nachfrage und auf bevorzugte Immobilientypen derzeit wahr?

Frank Vierkötter: Insgesamt verkaufen sich bundesweit sowohl Familienhäuser als auch der Geschosswohnungsbau (dieser natürlich lageabhängig) inzwischen beide gleich gut. In der Vergangenheit lagen die Familienhäuser in den Verkaufszahlen etwas weiter vorn, es ist derzeit aber eine Rückbesinnung vor allem älterer Zielgruppen auf stadtnahe Wohnungen zu verzeichnen.

Ganzes Interview lesen