Langweid Village - Häuser

Neubau von 12 Reihenhäusern und 2 Doppelhaushälften

Anschrift

Gotenstraße 1 / 2
86462 Langweid am Lech

bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage 14 gehoben

Angebot

  • Reihenhaus-Stadthaus
  • Doppelhaushälfte

Objekt-ID: 13463

Innerhalb des Projekts "Langweid Village" entstehen ebenfalls 28 Eigentumswohnungen.
Hier finden Sie Informationen zu den Wohnungen

Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech
Familiengerechte Strukturen, ideale Anbindung an den Nahverkehr, grüne Umgebung - dies sind nur drei Vorzüge von vielen, die das neue Baugebiet Langweid Village kennzeichnen. Hier errichten wir in einem zweiten Bauabschnitt nach Süden bzw. Westen ausgerichtet zwei Doppelhaushälften und 12 Reihenhäuser mit Wohnflächen von 144 bis 180 m², großzügigen Terrassen und Dachterrassen. Dank der pfiffigen Grundrisse können Sie die Häuser mit viel Spaß nach Ihrem persönlichen Geschmack einrichten. Die exklusive Ausstattung lädt schon zu Beginn Ihres Einzugs zum Wohlfühlen ein. Auch für die Mobilität der Bewohner ist gesorgt. Zu jedem Haus gehören eine ca. 3 x 6 m große Garage und ein PKW-Stellplatz.

Ihr Haus im Detail

Stein auf Stein Qualität

Hochwertige Massivhäuser mit attraktiver Architektur und kluger Wohnraumgestaltung - das ist unsere Philosophie und Erfahrung. Wir setzen auf Massivbauweise mit hochwärmedämmenden Außenwandziegeln, eine zusätzliche Außendämmung wird dadurch unnötig. Bei der Einsparung von Energie, die Geldbeutel und Umwelt schont, gehen wir noch einen Schritt weiter. Hier ist uns das Beste gerade gut genug. Deshalb bauen wir nach KfW55-Standard (EnEV 2016), verwenden Fenster- und Terrassentüren mit 3-fach Verglasung und fügen eine zentrale kontrollierte Wohnraumlüftung hinzu. Eine komfortable Fußbodenheizung in allen Räumen ist für uns selbstverständlich.

Brennstoffzellen schonen Umwelt und Geldbeutel

Wohlige Wärme genießen und günstigen Strom - dieses Komplett-Paket bietet die von uns eingebaute neue Brennstoffzellen-Technik. In den eigenen vier Wänden erzeugt sie mit hoher Wirkung Wärme und Strom. Das spart Geld und umweltschädliche Abgase. Bis zu 40 Prozent lassen sich Energiekosten durch ein modernes Brennstoffzellen-Heizgerät einsparen. Der Ausstoß an Treibhausgasen sinkt sogar um bis zu 50 Prozent. Ein lohnender Beitrag für Haushaltskasse und Umweltschutz. Wärme und Strom selbst erzeugen und bis zu 19.336 Euro sparen.

Kein Wunder, dass wir als erste Firma in Deutschland bei der Erschließung des Neubaugebietes "Langweid Village" auf die innovative und kostensparende Brennstoffzellen-Technik setzen. All unsere Doppelhaushälften und Reihenhäuser werden mit Brennstoffzellen zur Strom- und Wärmegewinnung ausgestattet und erfüllen die anspruchsvollen Anforderungen der Häuser nach KfW55-Standard (EnEV 2016). Gemeinsam mit dem Energieversorger erdgas schwaben und dem Heizungsspezialisten Viessmann werden modernste und geräuscharme Brennstoffzellen-Heizgeräte eingebaut. Sie erzeugen aus Erdgas Strom, der im Haus selbst verbraucht wird. Die dabei anfallende Wärme wird für Heizung und Warmwasser genutzt. Wärmebedarfsspitzen deckt der jeweils integrierte Gas-Brennwertkessel.

Ein Konzept, das den Geldbeutel auch in Zukunft freut: Wer neben Wärme auch Strom in den eigenen vier Wänden erzeugt, macht sich finanziell unabhängiger von steigenden Strompreisen. Selbst im Vergleich zur modernen Luft-Wärmepumpe spart ein Vier-Personen-Haushalt mit Brennstoffzelle um die 700 Euro jährlich beim Strom. Unter Berücksichtigung der Preissteigerungen der letzten Jahre summiert sich die Einsparung in 15 Jahren dann auf einen stattlichen Betrag von knapp 19.336 Euro.*
Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech
Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech
Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech

Unser Tipp für Sie: 9.300 Euro Förderung pro Haus

Seit 1. August 2016 ist die leistungsfähige Brennstoffzellen-Technik für Häuslebauer noch interessanter. Den Einbau des Brennstoffzellen-Heizgeräts fördert das Bundeswirtschaftsministerium mit besonders attraktiven Zuschüssen. Zusätzlich zum Grundbetrag von 5.700 Euro wird für das eingesetzte Viessmann-Gerät ein leistungsabhängiger Betrag von 3.600 Euro gezahlt.**

Fazit zur Brennstoffzelle: Wir bauen für Generationen, nicht für den Moment. Daher ist es uns wichtig zukunftsweisende Techniken einzusetzen. In Langweid ist der Startschuss bereits gefallen. Seien Sie mit dabei!

Zentrale kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung vom Keller bis zum Dach

Frische Luft lässt Menschen befreit aufatmen. In geschlossenen Räumen ist sie jedoch schnell aufgebraucht - besonders dann, wenn das Gebäude zur Vermeidung von Wärmeverlusten luftdicht gebaut ist. Regelmäßiges Lüften ist daher unverzichtbar. Eine komfortable und noch dazu energiesparende Lösung ist die zentrale kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Sie tauscht innerhalb von ca. zwei Stunden das Luftvolumen der angeschlossenen Räume automatisch mit Frischluft aus. Die Außenluft wird, bevor sie in die Wohnräume eingeleitet wird, gefiltert (Staub, Ruß usw.) und über einen Wärmetauscher durch die Wärmeenergie der abgesaugten Abluft vorgeheizt. Die Absaugung der Abluft gewährleistet auch in Küche und Bad, dass Gerüche oder Feuchtigkeit zuverlässig nach außen geleitet werden. Allergiker werden zudem den einsetzbaren Pollenfilter zu schätzen wissen. Auf Sonderwunsch kann die Lüftungsanlage auch mit einer Feuchterückgewinnung ausgestattet werden.

Exklusive Ausstattung

Unsere Bäder sind Orte der Ruhe und der Entspannung, die mit ihren großen Fenstern, edlen Fliesen, zeitlos eleganten Armaturen sowie ihren Acryl-Badewannen und Ultraflat- Duschen selbst den hohen Ansprüchen an Design und Komfort gerecht werden. Unsere Kunden können ohne Aufpreis zwischen zwei exklusiven Sanitärserien wählen.

Im Wohnbereich liegt hochwertiges Parkett. Dank unseres umfangreichen Sortiments an Bodenbelägen, Wandfarben und Türgriffen finden Sie garantiert das, was Ihnen gefällt. Schöne Akzente lassen sich zudem mit unseren dekorativen Lichtschaltern setzen.

Fußbodenheizung als ideale Ergänzung

Für wohlige Behaglichkeit sorgt eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung, deren Wärme gleichmäßig über die gesamte Raumfläche verteilt wird. Aufgrund der niedrigeren Vorlauftemperatur im Vergleich zu normalen Heizkörpern ist diese Heizungsart zudem höchst effektiv. Daraus ergeben sich niedrige Betriebskosten, die noch weiter gesenkt werden, da sich die Temperaturen in den einzelnen Räumen individuell und bedarfsgerecht einstellen lassen. Allergiker profitieren zudem von der Fußbodenheizung, weil eine Aufwirbelung durch Konvektion unterbleibt. Unsere Fußbodenheizung bildet also die ideale Ergänzung zum energietechnischen Gesamtkonzept der Häuser.

Der M. Dumberger
Musterraumservice

Sie haben keine Lust auf lange Wege wenn es um die Auswahl der Ausstattungsdetails geht?

In unserem Musterraum auf dem Firmengelände in Königsbrunn finden Sie ein breites Sortiment an Bodenbelägen, Fliesen, Türgriffen und Schalterserien. Wir helfen Ihnen, bei einer gemütlichen Tasse Kaffee ohne Termindruck und in entspannter Atmosphäre, die richtige Wahl bei der Gestaltung Ihres Wohntraumes zu treffen. Obendrein können dort Systeme wie unsere hochmodernen Gegensprechanlagen mit Videoeinheiten in vollem Funktionsumfang auf Herz und Nieren getestet werden.
Bilder Neubau Häuser Gotenstraße Langweid am Lech

Lage & Infrastruktur

Langweid Village - die natürliche Seite des Lebens

Wir errichten in mehreren Bauabschnitten an der Schmuttertalstraße insgesamt 10 Mehrfamilienhäuser mit 89 Wohnungen, 44 Doppelhaushälften und 18 Reihenhäuser.

"Langweid Village" - so haben wir unser Bauvorhaben auf rund 40.000 Quadratmetern genannt und dabei kein Blatt vor den Mund, wohl aber in den Schriftzug genommen. Denn: Grünes Wohnen auf dem Land mit parkähnlichen Außenanlagen und schneller Metropolanbindung ist das Markenzeichen des neuen Dreh- und Angelpunkts für die ganze Familie. Hinzu kommt die umweltbewusste und energieeffiziente Bauweise der Gebäude im Einklang mit der Natur. "Langweid Village" zeigt die natürliche Seite des Lebens inmitten des florierenden Wirtschaftsraumes rund um Augsburg.

Innerhalb des Gemeindegebiets zeichnet sich Langweid Village durch seine günstige Lage aus. Nur wenige Minuten reichen aus, um zu Fuß die Bäckerei, den Metzger bzw. den Supermarkt anzusteuern oder die Kinder zum Kindergarten bzw. in die Schule zu bringen. Ärztehaus, Apotheken, Friseure, Eisdiele, Getränkemärkte, Banken, Restaurants u.v.m. sind ebenfalls vorhanden.

Vier Kindergärten und ebenso viele Krabbel- bzw. Mutter-Kind-Gruppen sowie die Grundund Mittelschule (mit Ganztagsangebot) sorgen für beste Bildung und Betreuung der Kleinsten. Weiterführende Schulen finden sich ganz in der Nähe mit der Realschule Meitingen (8 km) und dem Gymnasium Gersthofen (8 km), die beide mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sind. Für Senioren ist der Standort ebenfalls interessant (unter anderem aufgrund des Pflegeheims Lechauenhof mit dem anerkannt guten Modell der "BeneVit-Pflege" und verschiedener Senioren-Wohnanlagen).

Familiengerechte Strukturen, ideale Anbindung an den Nahverkehr, grüne Umgebung

Langweid am Lech fährt im Wohnungsmarkt auf der Überholspur. 15 km nördlich von Augsburg an der Bundesstraße 2, der Staatsstraße 2033 und der Bahnlinie Augsburg-Nürnberg gelegen und von einer weitsichtigen Standortpolitik getragen, hat sich die einstige Römersiedlung zu einer ansehnlichen Kommune entwickelt, die ihren rund 8.000 Bewohnern zahlreiche Vorteile zu bieten hat. Dazu gehört ein reichhaltiges Angebot an Freizeiteinrichtungen, Sportstätten, Einkaufsmöglichkeiten und Vereinen. Unschlagbare Trümpfe sind zudem der zum Greifen nahe Naturpark Augsburg Westliche Wälder, der sich über weite Teile der Flur des Gemeindeteils Achsheim erstreckt, sowie das nahegelegene Naherholungsgebiet "Sander Seen". Angenehm wohnen, ein Leben lang - dieser Wunsch lässt sich in Langweid am Lech erfüllen.
* Prognostizierte Stromeinsparung gemäß Berechnungen der Firma Viessmann, beruhend auf belastbaren Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden, Stand 2016 (Publikationstitel: "Preise: Daten zur Energiepreisentwicklung - Lange Reihen von Januar 2000 bis Juni 2016"). Für zukünftige Preisentwicklungen kann natürlich keine Gewähr gegeben werden. Jeder einzelne Nutzer beeinflusst durch sein Verhalten den Stromverbrauch entscheidend. Die tatsächliche Einsparung kann dadurch erheblich schwanken.

** Wir möchten darauf hinweisen, dass Förderungen jederzeit durch den Gesetzgeber angepasst werden können.